Kurzporträt

Der Landkreis Deggendorf liegt in der Mitte des Regierungsbezirks Niederbayern. Mit 119.204 Einwohnerinnen und Einwohnern (Stand 30.06.2019) gehört er zu den mittelgroßen Landkreisen in Bayern. Geografisch wird der Landkreis Deggendorf durch die Donau in zwei Teile getrennt: die eine Hälfte ist geprägt durch die Ausläufer des Bayerischen Waldes, die andere Seite durch die fruchtbaren Ebenen des Gäubodens. Im Landkreis Deggendorf gibt es insgesamt 26 Gemeinden.

Im Jobcenter Deggendorf sind 62 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, das sind 38 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit und 24 vom Landratsamt Deggendorf. Es werden dort rund 2.000 erwerbsfähige Leistungsberechtige betreut. Die Arbeitslosenquote liegt mit 732 Arbeitslosen bei 1,1 % im September 2020.

Projektvorhaben

Ziele des Projekts sind

  • die Themen Gesundheitsförderung und Prävention für Kundinnen und Kunden stärker im Jobcenter zu verankern,
  • Kundinnen und Kunden für gesundheitsförderliches Verhalten zu sensibilisieren und zu motivieren,
  • gemeinsam mit regionalen Partnerinnen und Partnern bestehende gesundheitsförderliche Angebote für unsere Kundinnen und Kunden zugänglich zu machen und
  • neue gesundheitsförderliche Angebote zu entwickeln und diese anzubieten.
GKV – Bündnis für Gesundheit

Gefördert durch die BZgA im Auftrag und mit Mitteln der gesetzlichen Krankenkassen nach § 20a SGB V

GKV Spitzenverband
AOK – Die Gesundheitskasse
BKK Dachverband
IKK
SVLFG
Knappschaft
vdek – Die Ersatzkassen