Bereits zum zweiten Mal trafen sich engagierte Akteurinnen und Akteure aus verschiedensten Bereichen, um Projekte zu entwickeln, welche die Gesundheit älterer Menschen in schwierigen Lebenslagen in der Oberpfalz fördern. Die Aktionsgruppen “Gesundes Altern in der Oberpfalz” beschäftigen sich mit Problematiken im ländlichen und städtischen Raum des Regierungsbezirks. Seit dem ersten Treffen haben die Mitglieder erfolgsversprechende Ideen entwickelt.