Wohlbefinden und Gesundheit sind Themen, die für alle wichtig sind. Daher laden wir Sie ab sofort ein, sich und Ihrer Gesundheit etwas Gutes zu tun – ganz einfach von zu Hause aus! Das wöchentliche Angebot „Gesund dahoam“ richtet sich speziell an Menschen, die keine Arbeit haben. Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos*. Ein Angebot dauert insgesamt 60 Minuten und wird an dem jeweiligen Termin von erfahrenen Referentinnen und Referenten durchgeführt und in Echtzeit (live) per Video übertragen. Das Programm umfasst Angebote aus den Bereichen Ernährung, Bewegung sowie Entspannung und Stressbewältigung.

*Die Teilnahme am Angebot ist kostenlos. Kosten entstehen entsprechend Ihres persönlichen Telefon- bzw. Internettarifs.

Antworten auf wichtige Fragen finden Sie auf dieser Seite weiter unten im Bereich Fragen und Antworten .

Eine detaillierte Anleitung zur Teilnahme finden Sie hier.

Sie haben die Möglichkeit, online an „Gesund dahoam“ teilzunehmen oder sich telefonisch einzuwählen. Für die Teilnahme per Telefon (ohne Video) rufen Sie zum jeweiligen Termin die Nummer 069 677765672 an und geben nach Aufforderung die Konferenz-ID 976 065 230# ein. Wenn Sie online teilnehmen, können Sie das Angebot per Video verfolgen.

Mit einem Klick auf diesen Link, gelangen Sie zum Angebot und können daran teilnehmen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Teilnahme!

Programm „Gesund dahoam“:

Do, 16.07.2020, 10 – 11 Uhr: Ernährung, Daniela Strobl
Bunt und gesund zum starken Immunsystem

Do, 23.07.2020, 10 – 11 Uhr: Stressbewältigung, Amelei Krüger
Nehmen Sie sich selbst wichtig! Selbstfürsorge, psychische Widerstandskraft & Co.

Do, 30.07.2020, 10 – 11 Uhr: Stressbewältigung, Iris Ringenberg
Dem Stress die rote Karte zeigen: Was ist Stress und wie begegne ich ihm im Alltag?

Do, 06.08.2020, 10 – 11 Uhr: Bewegung, Thomas Klein
Zuhause einfach fit

Do, 13.08.2020, 10 – 11 Uhr: Stressbewältigung, Dr. Eva-Maria Greiner
Stärker als meine Angst – praktische Tipps und Hilfen für den Alltag

Do, 20.08.2020, 10 – 11 Uhr: Entspannung, Elisabeth Steiner
Auf dem Weg zu innerer Ruhe und Kraft – Autogenes Training zum Kennenlernen              Übungen zum Mitmachen 

Do, 27.08.2020, 10 – 11 Uhr: Ernährung, Daniela Strobl
Ist das noch gut? Sinnvoller Einkauf und Verwertung von gesunden Lebensmitteln

Do, 03.09.2020, 10 – 11 Uhr: Stressbewältigung, Susanne Scholz
Mit Achtsamkeit zu mehr Gelassenheit und Wohlbefinden – die besten Alltagstipps

Do, 10.09.2020, 10 – 11 Uhr: Entspannung, Elisabeth Steiner
Einfach anspannen und lockerlassen mit Progressiver Muskelentspannung                              Übungen zum Mitmachen

Do, 17.09.2020, 10 – 11 Uhr: Stressbewältigung, Amelei Krüger
Ich schaffe das! Optimismus, psychische Widerstandskraft & Co.

 

Das Online-Angebot findet im Rahmen des Modellprojektes „Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt“ in Kooperation mit Ihrem Jobcenter oder Ihrer Agentur für Arbeit statt.
Die LZG weist darauf hin, dass die Vervielfältigung oder Veröffentlichung des Angebots nicht gestattet und die Inhalte urheberrechtlich geschützt sind.

Fragen und Antworten

„Gesund dahoam“ ist ein digitales Gesundheits-Angebot, das Sie von zu Hause aus (über Ihr Telefon oder das Internet) nutzen können. Jeweils donnerstags von 10:00-11:00 Uhr erhalten Sie dabei spannende Informationen sowie praktische Tipps und Übungen zu unterschiedlichen Gesundheitsthemen.

Die Angebote von „Gesund dahoam“ sind Gesundheits-Kurse, die im Internet in Echtzeit (live) per Video übertragen werden. Sie können die Kursleitung also auf Ihrem Bildschirm sehen und hören.

Es ist außerdem möglich, sich per Telefon einzuwählen. Dann können Sie aber nur den Ton hören.

Sie können sich online (per Smartphone, Laptop, Tablet oder Computer) oder telefonisch (per Handy oder Festnetztelefon) zum Gesundheits-Angebot einwählen.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man sich online oder telefonisch einwählt, finden Sie hier.

Wenn Sie sich online einwählen möchten, benötigen Sie:
– Smartphone/Laptop/Tablet/Computer mit Internetzugang
ACHTUNG: Bei der Teilnahme am Smartphone oder Tablet bitte kein begrenztes Datenvolumen, sondern lieber WLAN nutzen!

Wenn Sie sich telefonisch einwählen möchten, benötigen Sie:
– Handy oder Festnetztelefon

Sie benötigen KEINE Kamera oder Mikrofon.

Nein, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Sie können einfach zum angegebenen Termin am Angebot teilnehmen.

Die Teilnahme an den Online-Angeboten von „Gesund dahoam“ ist kostenlos.
Kosten entstehen lediglich entsprechend Ihres gewählten Internet- bzw. Telefontarifs.

„Gesund dahoam“ richtet sich speziell an Menschen ohne Arbeit. Alle, die etwas für sich und die eigene Gesundheit tun möchten, können mitmachen.

Wählen Sie sich jeweils zu dem angegebenen Termin zu einem Angebot ein. Jedes Angebot von „Gesund dahoam“ wird von einer Kursleitung durchgeführt, die Sie auf Ihrem Bildschirm sehen und hören bzw. am Telefon nur hören können. Die Kursleitung gibt Ihnen spannende Informationen zum jeweiligen Thema. Außerdem werden praktische Übungen angeleitet, bei denen Sie direkt von zu Hause aus mitmachen können. Wer möchte, kann auch Fragen (per Chatfunktion oder Mikrofon) an die Kursleitung stellen.

Nein, Sie müssen weder Ihr Bild zeigen noch Ihren Ton einschalten. Gerne können Sie dies aber freiwillig tun. Sollten Sie Fragen an die Kursleitung haben, können Sie diese entweder per Ton oder aber über die Chatfunktion stellen.

Ja, Sie müssen an keiner Stelle Ihren echten Namen angeben. Aus Gründen des Datenschutzes weisen wir Sie darauf hin, dass Sie, sofern Sie anonym bleiben wollen, nur ein Kürzel oder einen frei erfundenen Namen eingeben.

Jedes Angebot dauert 60 Minuten.

Ja, Sie können das Online-Angebot jederzeit ohne Begründung beenden. Eine Abmeldung bei der Kursleitung ist nicht nötig.

Wir laden Sie ein, sich und Ihrer Gesundheit etwas Gutes zu tun! Die Teilnahme am Angebot ist freiwillig. Dabei können Sie einfach für sich von zu Hause aus mitmachen. Sie können sich aber auch aktiv beteiligen und z. B. Fragen an die Kursleitung stellen.
Dabei erwarten wir von Ihnen einen respektvollen Umgang gegenüber der Kursleitung sowie anderen Teilnehmenden, einen vertraulichen Umgang mit Aussagen anderer Teilnehmender und ein faires Miteinander!